Sie möchten zum Wohl unserer vierbeinigen Freunde beitragen? Dann werden Sie Mitglied unseres Gönnervereins. Der Vereinserlös kommt vollumfänglich der Stiftung und deren Forschungsprojekten zugute. Als Mitglied profitieren Sie von diversen Angeboten. Zwei Mal pro Jahr organisieren wir ein Seminar zu Themen rund um das Reiten, die Pflege und Gesundheit der Pferde. Die Seminare sind auch für Nicht-Mitglieder offen, als Mitglied profitieren Sie jedoch von einer Vergünstigung. Die jährliche GV wird jeweils von einem attraktiven Rahmenprogramm begleitet. Dank einer Zusammenarbeit mit dem «Kavallo» erhalten Sie zudem als Vereinsmitglied diese Pferdefachzeitschrift mit interessanten Beiträgen zur Gesundheit der Pferde und unserem Verein in regelmässigen Abständen frei zugestellt. Wir würden uns freuen, Sie bald als Neumitglied begrüssen zu dürfen. Allen aktiven Mitgliedern danken wir für die Treue.

Zweckartikel des "Vereins Pro Pferd"

Der Verein ist als Gönnerverein konzipiert und bezweckt die finanzielle und ideelle Unterstützung der Stiftung Pro Pferd.

Der Verein (nach Art. 60 ff. ZGB) hat seinen Sitz in Zürich und ist im Handelsregister eingetragen.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende, ob gross oder klein. Unser Konto lautend auf "Verein Forschung für das Pferd": RC 87-705718-2.

Events

Herbstseminar: 11. November 2017

Der Begriff Faszien ist in aller Munde. Lange wurde hingegen nur von Bändern, Sehnen und Muskeln gesprochen. Das diesjährige Herbstseminar widmet sich dem topaktuellen Thema.

Einladung und Anmeldung

Hintergrundartikel im Kavallo

Mitgliederversammlung: 25. März 2017

Die GV fand im Horse Park Zürich in Dielsdorf statt. Erfolgstrainer Andreas Schärer liess die Vereinsmitglieder bei der Morgenarbeit zuschauen und bot einen interessanten Einblick in das Training der Galopper.

Im statutarischen Teil wurde beschlossen, die nationale Studie zur Gesundheit der Reitpferdepopulation zu unterstützen und für die Vereinsmitgliedern die Kosten zu übernehmen.

Kostenlose Teilnahme an Gesundheitsstudie für Vereinsmitglieder

Weitere Informationen und Anmeldung

Herbstseminar: 5. November 2016

Das diesjährige Herbstseminar führten wir im Rahmen des Symposium PFERD 2016 in Zusammenarbeit mit Corinne Hauser zum Thema Zäumung, Reitereinwirkung und Gesundheit durch.

Ein Rückblick des Vereinspräsidenten

Kavallo berichtet

Mitgliederversammlung: 27. September 2016

Im Anschluss an den statutarischen Teil hat Herr Dr. med. vet. Christoph Wegmann auf unterhaltsame Weise «aus dem Nähkästchen eines Pferdetierarztes» erzählt. Davon konnte wohl jeder Reiter und Pferdebesitzer das eine oder andere mit nach Hause, resp. in den Stall nehmen.

Kavallo berichtet

Zusammenarbeit mit Kavallo

Sowohl beim Kavallo als auch beim Verein Forschung für das Pferd steht das Pferd jederzeit im Mittelpunkt. Um die Aktivitäten des Vereins einem grösseren Kreis bekannt machen zu können, wird der bis 2013 separat verschickte Newsletter in Zukunft in der Pferdefachzeitschrift Kavallo abgedruckt.

Mehr

Zusammenarbeit mit der Ethologieschule A. Kurtz

Unser Verein spannt mit der Ethologieschule von Andreas Kurtz zusammen. Dadurch können wir Ihnen interessante Kurse anbieten. Neu bei uns: FBA Kurse mit bewährtem Konzept und vom BLV anerkannt. Wer mehr als 11 Pferde halten will, muss mindestens eine fachspezifische berufsunabhängige Ausbildung (FBA) absolvieren. Ebenso ist der Kurs für alle, die fundierte Basiskenntnisse rings ums Pferd erwerben wollen.

Zu den Kursen