Projekte

Evaluation of six variables of angular limp deformity correction in young foals. 

Antragsteller: Prof.Dr.Dr.h.c. Jörg A. Auer 

Kosten: CHF 91'800

Status: abgeschlossen

Publikationen: -

Finite Element-Simulation des mechanischen Verhaltens von Pferdeknochen. Mit den modernen Möglichkeiten der Computer und der entsprechenden Software gelingt es inzwischen anhand von an Kadaverknochen gewonnenen Grunddaten Simulationen vornehmen zu können, die solche Voraussagen ermöglichen. Die mechanische Charakterisierungvon£Vorderamrknochen (Radius) toter Pferde konnte anhand vonbiomechanischen Testen (Torsion und Dreipunktbiegung),sowie der Laufgeschwindigkeit von Ultraschallwellen durch denKnochenvorgenommen und die beste Testmethode eruiert werden.

Antragsteller: PD Dr.med.vet. Anton Fürst

Kosten: CHF 69'000

Status: abgeschlossen

Publikationen: Auszug aus dem Jahresbericht

Ziel des Forschungsvorhabens ist eine Stressbestimmung bei Reitpferden anhand von Herzfrequenzparametern und Cortisolmessungen. 

Antragsteller: Prof.Dr.med.vet. Christine Aurich

Kosten: CHF 58'334

Status: abgeschlossen

Publikationen: Auszug aus dem Jahresbericht

Wachstumsfuge ("Systematische Effekte von Vitamin D, Parathormon und Knochenmarkern bei ungleichmässigem Längenwachstum der Knochen bei Fohlen und Lämmern und dessen Einfluss auf die Knochendichte und Mineralstoffgehalt der Knochen").

Antragsteller: PD Dr.med.vet. Annette Liesegang und Prof. Dr.med.vet. Brigitte von Rechenberg

Kosten: CHF 32'000

Status: abgeschlossen

Publikationen: Auszug aus dem Jahresbericht

Leichtere und elegantere Hufschutz-Modelle-verändertes Noppenprofil erbrachte einen verbesserten Halt. Weiter sind Entwicklungen im Gange, welche normalen Hufschutz für schwere Rassen, Kleinpferde, sowie eine Keilvariante für orthopädische Beschläge und ein besonderes Design für Hufrehpferde beinhalten.

Antragsteller: Hubert Frank

Kosten: CHF 33'340

Status: abgeschlossen

Publikationen: Auszug aus dem Jahresbericht

Gelöstheit unter dem Sattel/Interaktion Reiter-Pferd/Sattelmessgruppe.

Antragsteller: Dr.med.vet. Michael Weishaupt PhD und Dr.med.vet.Katja von Peinen

Kosten: CHF 100'000

Status: abgeschlossen

Publikationen: Auszug aus dem Jahresbericht