Im Anschluss an den statutarischen Teil hat Herr Dr. med. vet. Christoph Wegmann auf unterhaltsame Weise «aus dem Nähkästchen eines Pferdetierarztes» erzählt. Davon konnte wohl jeder Reiter und Pferdebesitzer das eine oder andere mit nach Hause, resp. in den Stall nehmen.

Kavallo berichtet

Wie würden Pferdeställe aussehen, wenn Pferde selber bauen könnten? Auf diese Frage sollen am Stallseminar vom 7. Mai 2016 im Rahmen der PFERD 2016 in Bern Antworten gefunden werden. Ob Einzel- oder Gruppenhaltung – mittlerweile liefern viele wissenschaftliche Untersuchungen exakte Angaben, wie sich Stallbauten pferdegerecht konzipieren lassen.

Weitere Informationen

Anmeldung Stallwettbewerb

Auch am diesjährigen CSI Basel betreuten wir einen Stand und durften den Verein und die Stiftung Forschung für das Pferd dem Publikum näher bringen.

Wessen Pferd war nicht schon einmal verletzt? An unserem nächsten Seminar widmen wir uns diesem häufigen und immer wieder zu Verunsicherung führenden Thema: Der Prävention von Verletzungen und dem Wiederaufbau erkrankter Pferde.

Programm

Sommerball Albführen 2015